17.01.2019, Osnabrück: Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung
Die JHV am Anfang des Jahres mit dem Rückblick auf das vergangene Sportjahr und den Wahlen zu den verschiedenen Vereinsposten bietet immer eine gute Gelegenheit für Ehrungen einzelner Vereinsmitglieder.

 

Diesmal wurden
   Hildegard Arensmann und Friedrich Werner
 für 25 Jahre Mitgliedschaft in der RRG ausgezeichnet.

 

  Klaus Neuhaus
ist neu in den Vorstand gewählt worden und erhält einen Strauß Blumen.

 

  Dietmar Gnoth

und

  Stephen Lange
waren mit einer Medaille bei der LVM Berg, Cross und MTB erfolgreich.

 

  Bernhard Schröder

ist bester RRG-Fahrer in der Rose Rangliste Masters.

 

 Hildegard Arensmann und Monika Baumann  wurden 1. und 4. in der Damenklasse.

 Markus Malecki wurde 1. bei den Herren II.

 Erhard Arensmann

war bester anwesender RTF-Fahrer und wurde mit Blumen geehrt.

 

Bernhard Schröder, Klaus Neuhaus, Stephen Lange, Dietmar Gnoth

Frühjahr 2018: Pascal Ruffing fährt jetzt für die RRG Osnabrück

  

 

Pascal Ruffing ist seit 2017 Gymnasiallehrer in Osnabrück. Er kommt aus dem Saarland und war bisher im RV Blitz Oberbexbach aktiv. Wegen seiner Lehrerausbildung ist er in den letzten Jahren keine Rennen mehr gefahren. Nachdem er sich in Osnabrück etwas eingelebt hat, möchte er als Rennfahrer wieder aktiv werden. Einige Trainingskollegen konnten ihn motivieren, diesmal für die RRG Osnabrück an den Start zu gehen.

Wir freuen uns auf ein neues Mitglied in der Elite-Klasse.

 

30.08.2017, Schledehausen: Trikotübergabe bei Gianni
Die RRG hat mit Giovanni Talo ein neues Mitglied bekommen. Zur Trikotübergabe ist eine RRG-Delegation in seinem Eiscafé „Gelateria da Gianni“ in Schledehausen zu Gast gewesen.

 

Letzte Reihe: Helmut Philipp, Giovanni Talo, Erhard Arensmann, Heinz Schulte

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radrenn-Gemeinschaft Osnabrück