06.05.2017, Belm: Teutotour und Belmer Radmarathon

 

07.05.2017, Belm: Viele Teilnehmer und ideales Wetter

Nach den letzten kalten und feuchten Tagen haben sehr, sehr viele Rennradfahrer das schöne Wetter am Samstag genutzt, um eine der angebotenen Touren durch das Osnabrücker Land zu fahren. Insgesamt gab es 490 registrierte Starter. Davon haben beachtliche 97 den Marathon in Angriff genommen.
Manche sind leistungsmäßig unterwegs gewesen. Die meisten haben sich aber die Kräfte so eingeteilt, dass der Spaß beim Fahren nicht zu kurz kam.
Wieder waren viele Gäste aus Holland mit dabei. Auch aus der Region Bremen war der Zuspruch groß.
Die Organisatoren freuten sich über die zufriedenen Tour-Teilnehmer. Auch gab es keine besonderen Vorkommnisse.

 

Fotos gibt es in der Galerie.

 

Bis zur ersten Kontrolle hatten es fast alle eilig.

 

In der ersten Gruppe wurde Leistungssport betrieben.

 

Der "Besenwagen" war heute besonders gut gelaunt.

 

Streckenkontrolleur Norbert Hofhaus im Einsatz.

 

Emilian Adick aus Ibbenbüren war mit 11 Jahren der jüngste Teilnehmer

 

Impressionen vom Start und der Kontrolle

 

Streckenplan
Die Streckenverläufe gibt es auf GPSies:
Marathon  151er  112er  74er  42er

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radrenn-Gemeinschaft Osnabrück